Mitverantwortung in der Schule

Die Realschule plus Bernkastel-Kues feiert M.i.d.S.-Sommerfest Bernkastel-Kues.

2014-mitverantwortung-in-der-schuleSchüler-Mitverantwortung wird an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus in Bernkastel-Kues großgeschrieben. Etwa 90 Schülerinnen und Schüler engagieren sich in einem oder auch mehreren der aktuell 13 Partizipations-Projekte. So übernehmen sie beispielsweise als Streitschlichter, Paten oder Lerncoaches gemeinsam verantwortungsvolle Aufgaben, die zu einer Belebung des Vor- und Nachmittagsunterrichts und letztlich zur Verbesserung des gesamten Schulklimas führen. „Wir wissen dieses Engagement sehr zu schätzen“, sagt Realschullehrer Sascha Hermes, "weshalb wir in diesem Jahr ein Sommerfest speziell für unsere M.i.d.S.-Schüler veranstaltet haben.“

Im Mittelpunkt stand hierbei neben dem gemeinsamen Grillen auch der Austausch zwischen Projektleiterinnen, bzw. -leitern und den Schülerinnen und Schülern. Immer wieder zur Sprache kommen dabei die Kompetenzen, die die Jugendlichen durch ihre Aufgaben trainieren. „Schülerpartizipation bietet den Jugendlichen die Möglichkeit Schule selbst mitzugestalten und dabei gleichzeitig ihr Selbstbewusstsein, ihre Organisationsfähigkeit und ihre Zuverlässigkeit zu trainieren“, erklärt Sascha Hermes, Koordinator der M.i.d.S.-Projekte. Für die Zehntklässler unter den M.i.d.S.-Schülern ist dieses Fest zugleich der Abschied. Mit den erworbenen Kompetenzen im Gepäcke verlassen sie die Realschule plus in Richtung Berufswelt oder zu weiterführenden Schulen.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz