Ein märchenhafter Winternachtstraum

2014-maerchenhafter-weihnachtstraum-1Es war zwar noch nicht Nacht, als die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues zu ihrer Märchenvorführung am 15.12.2014 in die Mosellandhalle einluden, ein Traum war es allemal.

Unter Leitung ihrer Deutschlehrerin Sonja Caspari-Rörich präsentierten verschiedene Schülergruppen, was sie im Unterricht zum Thema „Märchen“ gelernt hatten. Bekannte Hausmärchen wurden von ihnen auf unterschiedlichste Art inszeniert und sorgten bei Eltern, Freunden und Lehrern für große Begeisterung.

2014-maerchenhafter-weihnachtstraum-2Während „Schneeweißchen und Rosenrot“ und „Aschenputtel“ als kleine Theaterstücke dargeboten wurden, entschieden sich die Schülerinnen und Schüler bei den „Bremer Stadtmusikanten“ für die Vorführung eines Filmes, den sie in Eigenregie produziert und vertont hatten. „Hänsel und Gretel“ entfaltete seine Wirkung vor der Kulisse eines selbstgebauten Puppentheaters und die „Schneekönigin“ bat die Fünftklässler vor einer zauberhaften Kulisse zum Tanz auf die Bühne.

Fast zwei Stunden lang wurden Bösewichte besiegt, Traumprinzen gefunden, Heiratsanträge gemacht, auf Bällen getanzt und Träume durch den Saal geschickt. Die großartige Unterstützung der Patinnen aus der Klassenstufe 9 ermöglichte es den kleinen Hauptakteuren, sich ausschließlich auf ihre Rollen zu konzentrieren und mit ihren kreativen Darbietungen allen Anwesenden einen wunderschönen Abend zu bereiten.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz