Mit Edelsteinen in Klasse 5

2015-edelsteine-klasse5-1Zur Einschulung der neuen Fünftklässler an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues fand traditionsgemäß ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche statt, gestaltet wurde er gemeinsam von Uschi Fusenig und Monika Bauer-Stutz. Die Mitglieder der PRO-AG hatten hierfür ein eigenes Anspiel über den Baum des Lebens vorbereitet, das sie den zahlreichen Gottesdienstbesuchern vortrugen. In der Schule selbst begrüßten dann die Siebtklässler mit Klavierbegleitung von Cordula Bracht ihre neuen Mitschüler mit zwei Seemannsliedern.

2015-edelsteine-klasse5-2Da die neuen Lerngruppen die Namen der Edelsteine Smaragd, Rubin und Saphir tragen, erläuterte Sonja Caspari-Rörich, in Vertretung von Schulleiter Torsten Meier, mit dem Märchen "Die drei Edelsteine", wie wichtig unterschiedliche Stärken und Teamwork in der Schule sind. Die Sprecherin der Paten- AG erklärte den Neuen, was sie in den nächsten Tagen zusammen mit den Paten erleben werden und einige Achtklässlerinnen führten den "Putzkollonen Cup " auf und schwangen Ihre Besen dazu geschickt im Takt.

2015-edelsteine-klasse5-3Danach stellten sich die Sozialarbeiterinnen Nadine Werner und Laurine van der Meer vor. Daraufhin wurden die neuen Fünftklässler vom Lehrerteam der Stufe in ihre Klassenräume geführt und Uschi Fusenig informierte die Eltern über Elternabende, die Pro-AG und den GTS- Bereich. Die Eltern wurden gebeten, sich auch aktiv an der Arbeit in der Schule zu beteiligen, z. B. als Elternsprecher/innen, im Elternbeirat oder im Förderkreis der Schule. Am Ende des ersten Schultages wurden die Fünfer von ihren Paten zu den entsprechenden Bussen gebracht Ein Bericht von Sarah Breit und Cynthia Ludemann (Klasse 8).

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz