Das Trinken kommt oft zu kurz

Genügend Flüssigkeit ist gerade beim Lernen und Konzentrieren wichtig, denn das Gehirn braucht Wasser als Leit- und Nährmedium. Das ist seit langem bekannt, aber leider noch längst nicht allen Schülerinnen und Schülern bewusst.

2017-trinkenDaher hat die Stufe 6 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues dem Thema „Trinken“ den letzten Schultag vor den Osterferien gewidmet. An mehreren Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Getränke auf ihren Zuckergehalt, Geschmack und Aussehen, sowie ihr eigenes Trinkverhalten untersuchen.

Ebenso wurde den Fragen „Wie entsteht Mineralwasser?“, „Was richtet Durst im Körper an?“ und „Wie verliert der Körper ständig Flüssigkeit?“ nachgegangen. 

Die Tatsache, dass reines Wasser den Durst am besten löscht, erkannte man schnell, aber trotzdem ließen sich die Schülerinnen und Schüler einen selbst gemachten, gesunden Cocktail schmecken.

Der Tag der Ernährungsbildung ist an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus im Schulkonzept verankert, weil eine gesunde und ausgewogene Ernährung für die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Schüler sehr wichtig ist.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz