Betriebsbesichtigung bei Peter Mertes

Die TuN-Gruppe der Klassenstufe 8 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus hat an einer Betriebsbesichtigung der Peter Mertes KG teilgenommen.

2018-mertesNach der Begrüßung durch Frau Braun, wurden uns zunächst aus Hygienegründen weiße Kittel ausgeteilt, die wir während der Besichtigung trugen. Anschließend begann unser Rundgang bei der Anlieferung der verschiedenen Weine. Danach ging es weiter zu den großen Weintanks in einer riesigen Halle. Das war sehr beeindruckend. Wir folgten Herrn Eber weiter durch die Lagerräume zur Produktionshalle. Dort zeigte und erklärte man uns die Befüllungsanlagen der verschiedenen Gefäße (Flaschen, Dosen, Tetra Pak) mit den unterschiedlichen Wein- und Cocktailsorten. Unser Rundgang endete vor dem Labor, in dem Proben aller Weine usw. auf ihre Qualität geprüft werden. Später haben wir im Gespräch mit einigen Azubis wichtige Details über ihre Berufe erfahren.

Interessant war auch die Feststellung, dass jeder von uns ganz unterschiedlich gut riechen kann: Ein Geruchstest lieferte hierbei den Beweis. Zum Abschluss durften wir Fragestellungen, die wir im Voraus im Unterricht gesammelt hatten und die durch die Betriebsbesichtigung noch nicht geklärt werden konnten, an Frau Braun stellen. Unsere Besichtigung endete mit einem Abschlussfoto vor den Toren von Peter Mertes KG.

Ein Bericht von Katharina Stein (8a)