Partnerschaftsprojekt „Schule – Handwerk“

In einer Feierstunde am Freitag, 03.02.2012, haben die Schulleiterin der Freiherr-vom-Stein Realschule plus Renate Kirchen und der Vorsitzende Kreishandwerksmeister Raimund Licht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Schule und der Kreishandwerkerschaft MEHR (Mosel-Eifel-Hunsrück-Region) unterzeichnet.

Ziel dieser Vereinbarung ist es, die Vernetzung von Schule und Handwerk zu verstärken und damit die Berufsorientierung für die Schüler noch weiter zu verbessern.In der praktischen Umsetzung bedeutet dies, dass z. B. Handwerksmeister im Unterricht von der alltäglichen Arbeit berichten. In der Mensa der Realschule plus versammelten sich Schüler, Eltern und Lehrer sowie Vertreter der Verbandsgemeinde als Schulträger, der Agentur für Arbeit, der Kreishandwerkerschaft sowie einiger Handwerksbetriebe.

Die Veranstaltung begann mit einem musikalischen Beitrag der Schulband. Frau Kirchen begrüßte alle Anwesenden, insbesondere aber die Schüler, die am meisten von dem Kooperationsvertrag profitieren. Kreishandwerksmeister Herr Licht sprach über mögliche Projekte, die sich aus dieser Zusammenarbeit ergeben könnten.

Auch Frau Busch als Beigeordnete der Verbandsgemeinde unterstützt diese Kooperation und fordert die Schüler auf, diese Chance für sich selbst zu nutzen.Zum Abschluss kam es zu einem regen Austausch zwischen allen Beteiligten.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz