Tag der Ernährungsbildung in Stufe 5 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus

Ernährungsbildung in der Stufe 5„Bei uns is(s)t man gesund!“ unter diesem Motto stand der Schulmorgen für die Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus am Freitag, den 5. Februar. In drei verschiedenen Workshops – „gesund genießen“, „fit wie ein Turnschuh“ und „ausgewogen auswählen“ - brachte das Stufenteam 5 mit Unterstützung von Frau Schmitz (Hauswirtschaftslehrerin) und Frau Zimmer (Ernährungsberaterin) den Fünftklässlern die Zusammenhänge von gesundheitsförderlicher und nachhaltiger Ernährung und bewusster Bewegung näher. So wurden in der Schulküche gesunde Snacks zubereitet, in der Turnhalle der Münchner Fitnessparcours absolviert und die Essgewohnheiten mit der Ernährungspyramide untersucht.

Ernährungs- und Verbraucherbildung sind unverzichtbare Bestandteile der allgemeinen Bildung und sollen auch im Schulalltag verankert sein. Die Freiherr-vom-Stein-Realschule plus hat den Tag der Ernährungsbildung nun im Zuge des Qualifizierungsprozesses für die Mittagsverpflegung an Schulen (unter Schirmherrschaft der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Rheinland-Pfalz und dem DLR) in ihrem Schulkonzept verankert und wird ihn in den nächsten Schuljahren weiterführen. Ziel dieses praxisorientierten Tages war es auch, den Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung besonders wichtig ist, weil sie die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigert.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz