Boys‘ und Girls‘ Day 2016

Rollentausch an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues beim Boys‘ und Girls‘ Day 2016!

Erzieherin, Mädchensache! Mechatroniker, Jungensache!
Stimmt das auch?

Die Jungs beim KochenDie Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus haben es auch dieses Mal wieder ausprobiert, wie es ist, in die typische Berufswelt des jeweils anderen Geschlechts zu schlüpfen.

So konnten sich die Siebtklässler an verschiedenen Stationen in Arbeitssituationen aus mädchenspezifischen Berufen hineinversetzen: ein Tisch musste eingedeckt, Wäsche sortiert, ein Obstsalat anhand eines Rezeptes zubereitet und Knöpfe angenäht werden. Die Schüler hatten unglaublich viel Spaß dabei, insbesondere aber auch, weil die Jungen unter sich waren und nicht fürchten mussten, von Mitschülerinnen kritisiert zu werden.

Die Mädchen beim ComputerschraubenDie Mädchen hingegen begaben sich an diesem Tag in die Werkräume. Sie konnten sich an verschiedenen Aufgabenstellungen im handwerklichen und technischen Bereich herantrauen. Einige schraubten zum ersten Mal einen Computer auseinander, lernten die unterschiedlichen Teile und deren Funktion kennen und setzen nachher alles wieder zusammen. Sie konnten aber auch kleine Kunstwerke aus Draht biegen oder einen eigenen Kompass bauen. Auch die Mädchen waren begeistert.

Neben dieser schulinternen Aktion nahmen 60 Schülerinnen und Schüler zusätzlich die Chance wahr, an einem Tag in einem Betrieb einen eher geschlechtsuntypischen Beruf auszuprobieren. Die Jungen entschieden sich häufig für einen Praktikumstag im Kindergarten, beim Floristen oder im Altenheim, während die Mädchen in Kfz-Werkstätten, Handwerksbetrieben oder im Bereich der Informatik arbeiteten. Aufgrund der positiven Resonanz bei den Teilnehmern wird sich die Freiherr-vom-Stein-Realschule plus auch im nächsten Jahr wieder an dem bundesweiten Berufsorientierungstag beteiligen.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz