Spitzhäuschen als Kunstprojekt – Wettbewerb zum 600. Geburtstag

Spitzhäuschen als KunstprojekteAuch die Schüler und Schülerinnen der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus beteiligten sich am Kunstwettbewerb der Stadt Bernkastel-Kues zum 600. Geburtstag des Spitzhäuschens. Die Klassenstufe 5 kreierte unter Anleitung von Christina Schwab eine Spitzhäuschenparade in knallig bunten Farben. Das altehrwürdige Gebäude ist in vielfach poppigem Komplementärkontrast gestaltet und wird dadurch zum Hingucker.

Die Klasse 8d setzte die weithin bekannte Fassade des Bernkastel-Kueser Kleinods in Acrylfarben und Kreideskizzen um, die jeweils ein besonderes Detail des Hauses hervorheben. Der Wettbewerbsbeitrag der Klasse 8c kommt spielerisch daher. In verschiedenen Wissens-und Würfelspielen wird das Spitzhäuschen zur Spielfläche und es gilt historisches und zeitgemäßes Wissen über die Stadt Bernkastel-Kues einzubringen um am Ende das Ziel zu erreichen.

Die Werke der Schüler sind derzeit im Rathaus ausgestellt und Besucher dürfen auch die entworfenen Spiele an einem kleinen Tisch selbst ausprobieren. Johanna Bauer, die die Achtklässler in Kunst unterrichtet, freut sich über die positive Resonanz der Schülerarbeiten, schließlich habe das Projekt auch viel Einsatz von den Jugendlichen gefordert, der nun durch eine öffentliche Präsentation belohnt würde.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz