Die D.a.Z.-Paten

Zu unserer Schulgemeinschaft gehören viele Schüler/innen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen. Vor allem die deutsche Sprache stellt für sie nach der Ankunft in Deutschland eine enorme Hürde dar. Die Aufnahme an unserer Schule bedeutet für diese Schüler/innen gleichzeitig den Eintritt in eine neue Klassen- und Wertegemeinschaft. Sie erwartet eine neue Schulform mit ebenso neuen Fächern, einer neuen Klasse und neuen Mitschülerinnen und Schülern.

Um ihnen die Integration in unserer Schulgemeinschaft zu erleichtern, wurden die D.a.Z.-Paten ins Leben gerufen. Diese stehen den neuen Schüler/innen als Ansprechpartner/innen zur Verfügung und übernehmen eine Vielzahl von Aufgaben:

  • Hilfe beim Übersetzten und bei der Kommunikation mit der Schulverwaltung
  • Orientierung an der Schule
  • Zurechtfinden im Stundenplan und im Klassenraum
  • Hilfe bei Schulproblemen

D.a.Z.-Paten können alle Schüler/innen unserer Schule werden, die sowohl Deutsch als auch eine andere Fremdsprache sprechen.

Ansprechpartner
Leitung Frau Bracht