Inhalte der Fächer

Deutsch als Fremdsprache

Je nach Kenntnisstand werden die Schüler in verschiedenen Niveaustufen unterrichtet (Alphabetisierungskurs, Starterkurs, A1, A2, B1). Ihr Verbleib in der jeweiligen Stufe richtet sich nach den individuellen Lernfortschritten. Bei Bedarf nimmt ein Schüler zuerst an einem Alphabetisierungskurs bzw. Starterkurs teil. (Erklärung s. 2.) Grundlage des Unterrichts bilden der Rahmenplan DaZ und an unserer Schule das Lehrwerk Magnet neu (Klett). Die Lernfortschritte der Schüler werden regelmäßig u.a. mit entsprechenden Einstufungstests überprüft und dokumentiert. Die Schüler werden dementsprechend eingestuft. Die Schüler erhalten zu jedem Halbjahr eine Verbalbeurteilungen zum Zeugnis.

Nach Bedarf und organisatorischen Möglichkeiten

Mathematik

Der Unterricht in Mathematik gliedert sich in zwei Bereiche:

Bereich 1: Vermittlung von mathematischen Grundbegriffen
Bereich 2: Vermittlung jahrgangsspezifischer Rechenoperationen Grundlage des Unterrichts bilden der gegebene Leistungsstand und der Lehrplan Mathematik der Regelklassen. Die Schüler erhalten auch hier Verbalbeurteilungen.

Sachunterricht

Der Sachunterricht umfasst möglichst die Fächer: Nawi, Erdkunde, Sozialkunde und Berufsorientierung. Grundlage des Unterrichts bilden auch hier die Lerninhalte in den Regelklassen. Auch hier wird der Leistungsfortschritt geprüft und dokumentiert.

Englisch

Grundlage des Unterrichts bilden der gegebene Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler und die Lerninhalte der Regelklassen. Die Schüler/innen erhalten auch hier Verbalbeurteilungen.